Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag
7.00 – 12.00 / 13.15 – 17.15 Uhr

Freitag
7.00 – 12.00 / 13.15 – 16.45 Uhr

Eichmann Holz AG
Goldacherstrasse 7
9327 Tübach SG
T 071 841 88 88
info@eichmann-holz.ch


Unternehmen

Eine Familienunternehmung mit alter Tradition seit 1854.
Es werden die verschiedensten Hölzer aus aller Welt gepflegt und für die Weiterverarbeitung assortiert.

Im Hobelwerk werden Innentäfer sowie diverse Aussenfassaden gefertigt. Der Kundenkreis erstreckt sich auf Zimmereien, Schreinereien, Fensterbauer, Bauunternehmungen, Bodenleger sowie die Verpackungsindustrie. Es wird die ganze Schweiz und das angrenzende Ausland beliefert.

Der rege Handel im Import und Export ergibt interessante Aufgabengebiete auf dem Holzplatz wie auch im Büro und Aussendienst.

Firmenname: Eichmann Holz AG
Firmensitz: Tübach, Kanton St.Gallen, Schweiz
Rechtsform: Aktiengesellschaft
Gründungsjahr: 1969
MwSt-Nr: CHE 101.265.613 MWST
Zollkonto-Nr: 3037-9
Anzahl Mitarbeiter: 7

Geschichte

Bereits in der fünften Generation arbeiten wir seit über 150 Jahren mit Holz.

1854
Gründung durch Josef Anselm Eichmann von Ulisbach-Wattwil
1890
kauft Karl Eichmann (Sohn von Josef Anselm) die Säge Goldach
1893
ersteigert Urgrossvater Gustav Eichmann die Säge Goldach
1928
übernimmt Grossvater Josef Eichmann die Sägerei in Goldach von seinem Vater Gustav
1958
wird die Sägerei durch Vater Josef Eichmann und seinem Bruder Eduard Eichmann übernommen
1969
trennen sich die Brüder und Vater Josef Eichmann übernimmt die Firma alleine, gleichzeitig stellt er den Sägebetrieb ein und spezialisiert sich auf Holzhandel und Hobelwerk
1969
wird zeitgleich die Aktiengesellschaft (Eichmann Holz AG) gegründet
1978
Umzug der Firma von Goldach zum jetzigen Standort in Tübach
1985
beginnt Philipp Eichmann (Sohn von Josef Eichmann) nach bereits abgeschlossener Sägerlehre eine kaufmännische Lehre im elterlichen Betrieb
1994
übernimmt Philipp Eichmann die Geschäftsleitung der Eichmann Holz AG
2019
Hallenerweiterung um 90 Meter Länge